Gastvorträge der Bundesfachschaftentagung 2018 in Essen

Mareike Adams

 

Mareike Adams ist ein Eigengewächs der Universität Duisburg-Essen und studierte bei uns Sport auf Lehramt. Im Doppelzweier, Doppelvierer und im Achter hat die Mareike in den letzten 10 Jahren beachtliche nationale, internationale und olympische Erfolge aufzuweisen. Wir freuen uns Mareike begrüßen zu dürfen und freuen uns auf spannende Trainings- und Wettkampfgeschichten und Hintergründe aus dem Rudersport.

 

 

Bildquelle: rudern.de

Jochen Herrmann

 

Jochen Herrmann ist der stellvertretende Schulleiter der Gesamtschule Berger Feld in Gelsenkirchen. Ganz normal? Nein, überhaupt nicht - Jochen Herrmann hat eine nun fast 20-jährige Zusammenarbeit mit dem benachbarten Bundesligaverein FC Schalke 04. Profispieler wie beispielsweise Leroy Sané, Julian Draxler, Manuel Neuer, oder Max Meyer besuchten die Schule und haben den Spagat zwischen Leistungssport und Schule gemeistert. Wir freuen uns Jochen Herrmann begrüßen zu dürfen und freuen uns auf die Idee und das Konzept einer DFB-Eliteschule, sowie auf einige Erzählungen aus dem Schulalltag von Profisportlern.

 

Bildquelle: http://www.gesamtschule-berger-feld.de/schulleitung.aspx

Wolfgang Funk

 

Wolfgang Funk: Ein Leistungssportler, ein Ehemann, ein Mann aus Essen; Alter: 83 Jahre. Wolfgang Funk ist mehrfacher Welt- und Europameister Duathlon. Der Duathlon setzt sich aus den Disziplinen Laufen und Fahrradfahren zusammen und hat sowohl Sprint-, als auch Langdistanzstrecken. WIr freuen uns Wolfgang Funk begrüßen zu dürfen und dürfen in den Genuss kommen seinen Geschichten und Vorbereitungen auf Wettkämpfe erzählt und dargestellt zu bekommen.

 

Bildquelle: https://www.waz.de/staedte/essen/ost/81-jaehriger-essener-kaempft-um-den-duathlon-wm-titel-id11787280.html

Yannick Hartung

 

Yannick Hartung ist Student der Physiotherapie in Leverkusen, hat 2 Jahre Sport an der Bergischen Universität Wuppertal studiert und ein Sportabitur an der Lore-Lorentzschule Düsseldorf absolviert. Im Zuge dessen hat er in Kooperation mit dem DOSB einen Trainer B-Schein mit Schwerpunkt Rücken- und Bewegungsapparat gemacht. Wir freuen uns, ihn mit seinem Vortrag zum Thema Dehnen und Mobilisation in Alltags- und Wettkampfsituationen bei uns begrüßen zu dürfen.